Copyright © Michael FRIEDL | IMPRESSUM |

Behandlungsformen

Jeder Mensch ist individuell und reagiert unterschiedlich

Wie die Überschrift es beschreibt ist jeder Mensch auf seine Art „individuell“. Genau hier versuche ich anzusetzen und jedem meiner Kunden eine individuell angepaßte Behandlung zukommen zu lassen. Was das zu bedeuten hat möchte ich in Kurzform an Hand von ein paar Beispielen aufzeigen. Im Zuge meiner Ausbildung und nach einem mehrtägigen Spitalsaufenthalt bin ich darauf gestoßen selbst an Diabetes vom TYP1 erkrankt zu sein. Exakt zu diesem Zeitpunkt stand Segmentmassage am Programm meiner Ausbildung. Die Segmentmassage  ist eine äußerst angenehme reflektorisch wirkende Massagetechnik die sehr effektiv auf innere Organe wirkt. Nachdem ich die Wirkung am eigenen Körper wahrgenommen hatte, habe ich einen Kollegen darum gebeten mich reflektorisch an der Bauchspeicheldrüse zu behandeln, was in der Tat funktionierte und womit ich dank guter diabetischer Messergebnisse meinen behandelnden Arzt und Internisten davon überzeugen konnte, mich derzeit nicht mit Insulinspritzen wie ursprünglich geplant zu versorgen. Dieser Zustand hält nun bereits seit über einem Jahr an und ich behandle mich mittlerweile selbst mit Fusszonenmassage welche ebenfalls reflektorisch wirkt. Nach frischen Verletzungen, Schwellungen, Unfällen, orthopädischen Operationen oder angeborenen Dispositionen welche Lymphstau hervorrufen können, wird mit einer ebenfalls sehr angenehmen und effektiven Technik der „Lymphdrainage“ behandelt. Gerade hier geniessen Sie bei mir den grossen Vorteil individueller Betreuung und zeitnaher Termingestaltung. Durchblutungsstörungen wiederum mit einer Art Faszientechnik der Bindegewebsmassage. Dorn-Breuss-Massage ist eine sanfte Wirbel und Gelenksbehandlung der Wirbelsäule. Es wird Johanniskrautöl zur Nerven und Bandscheibenregeneration einmassiert. Verschobene Wirbel werden hierbei schmerzfrei mobilisiert und so in die Ursprungsposition gesetzt. Sie kann unterstützend bei Erkrankungen, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule zusammenhängen angewandt werden. Diese Behandlung ist frei von Nebenwirkungen und dazu sehr effektiv. Eine ideale Massagevariante auch zur Vorbeugung von Beschwerden im Kreuzbeinbereich. Ein weitere sehr effektive Art der Behandlung ist die „Akkupunkt-Meridian-Massage“ nach Penzel auch als Spannungs und Ausgleichsmassage bekannt und sowohl manuell als auch energetisch wirkungsvoll. Beispielsweise bei Kopfschmerzen, massiver Migräne aber auch zur Behandlung von Organbeschwerden oder dem Bewegungsapparat, sowie Kinderwunsch und Schwangeschaftsbegleitung. Im Zusammenhang mit der Akupunktmassage sei auch kurz die Narbenentsörung erwähnt, die einen wesentlichen Faktor bei der körperlichen Harmonisierung darstellt. Jede Narbe stellt eine Blockade im Meridiansystem dar und kann Schmerzen in andere Körperregionen projizieren wo man sie nicht vermuten würde. Zu guter Letzt darf natürlich die klassische Massage im Text nicht fehlen, welche in Kombination mit einer der oben bereits erwähnten Techniken ein Optimum zum Genesungsprozess beiträgt. Selbstverständlich gibt es noch ergänzende Behandlungstechniken wie beispielsweise Taping. Letztendlich bin ich mir aber sicher, genau das in einem persönlichen Gespräch besser erörtern zu können.
+43 680 1519 425
Copyright © Michael FRIEDL

Behandlungsformen

Jeder Mensch ist individuell und

reagiert unterschiedlich

Wie die Überschrift es beschreibt ist jeder Mensch auf seine Art „individuell“. Genau hier versuche ich anzusetzen und jedem meiner Kunden eine individuell angepaßte Behandlung zukommen zu lassen. Was das zu bedeuten hat möchte ich in Kurzform an Hand von ein paar Beispielen aufzeigen. Im Zuge meiner Ausbildung und nach einem mehrtägigen Spitalsaufenthalt bin ich darauf gestoßen selbst an Diabetes vom TYP1 erkrankt zu sein. Exakt zu diesem Zeitpunkt stand Segmentmassage am Programm meiner Ausbildung. Die Segmentmassage  ist eine äußerst angenehme reflektorisch wirkende Massagetechnik die sehr effektiv auf innere Organe wirkt. Nachdem ich die Wirkung am eigenen Körper wahrgenommen hatte, habe ich einen Kollegen darum gebeten mich reflektorisch an der Bauchspeicheldrüse zu behandeln, was in der Tat funktionierte und womit ich dank guter diabetischer Messergebnisse meinen behandelnden Arzt und Internisten davon überzeugen konnte, mich derzeit nicht mit Insulinspritzen wie ursprünglich geplant zu versorgen. Dieser Zustand hält nun bereits seit über einem Jahr an und ich behandle mich mittlerweile selbst mit Fusszonenmassage welche ebenfalls reflektorisch wirkt. Nach frischen Verletzungen, Schwellungen, Unfällen, orthopädischen Operationen oder angeborenen Dispositionen welche Lymphstau hervorrufen können, wird mit einer ebenfalls sehr angenehmen und effektiven Technik der Lymphdrainage“ behandelt. Gerade hier geniessen Sie bei mir den grossen Vorteil individueller Betreuung und zeitnaher Termingestaltung. Durchblutungsstörungen wiederum mit einer Art Faszientechnik der Bindegewebsmassage. Dorn-Breuss-Massage ist eine sanfte Wirbel und Gelenksbehandlung der Wirbelsäule. Es wird Johanniskrautöl zur Nerven und Bandscheibenregeneration einmassiert. Verschobene Wirbel werden hierbei schmerzfrei mobilisiert und so in die Ursprungsposition gesetzt. Sie kann unterstützend bei Erkrankungen, die direkt oder indirekt mit der Wirbelsäule zusammenhängen angewandt werden. Diese Behandlung ist frei von Nebenwirkungen und dazu sehr effektiv. Eine ideale Massagevariante auch zur Vorbeugung von Beschwerden im Kreuzbeinbereich. Ein weitere sehr effektive Art der Behandlung ist die „Akkupunkt-Meridian-Massage“ nach Penzel auch als Spannungs und Ausgleichsmassage bekannt und sowohl manuell als auch energetisch wirkungsvoll. Beispielsweise bei Kopfschmerzen, massiver Migräne aber auch zur Behandlung von Organbeschwerden oder dem Bewegungsapparat, sowie Kinderwunsch und Schwangeschaftsbegleitung. Im Zusammenhang mit der Akupunktmassage sei auch kurz die Narbenentsörung erwähnt, die einen wesentlichen Faktor bei der körperlichen Harmonisierung darstellt. Jede Narbe stellt eine Blockade im Meridiansystem dar und kann Schmerzen in andere Körperregionen projizieren wo man sie nicht vermuten würde. Zu guter Letzt darf natürlich die klassische Massage  im Text nicht fehlen, welche in Kombination mit einer der oben bereits erwähnten Techniken ein Optimum zum Genesungsprozess beiträgt. Selbstverständlich gibt es noch ergänzende Behandlungstechniken wie beispielsweise Taping. Letztendlich bin ich mir aber sicher, genau das in einem persönlichen Gespräch besser erörtern zu können.
+43 680 1519 425